Lade Veranstaltungen
 

PUMPERNICKEL & CO – ROGGENVIELFALT (VERSCHOBEN)

Um mit Sauerteig Brot zu backen, brauchen wir vor allem eines: Zeit. Glücklich ist, wer sich im Alltag diese Zeit nimmt und sein täglich’ Brot selber herstellt.

In diesem Tagesworkshop werden wir uns ausgiebig mit der Fermentation von Wasser und Mehl beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Roggen und Weizen? Was ist ein Kochstück und wie stelle ich dieses her? Was haben Temperaturen für einen Einfluss auf die Teigführung? Wie pflege ich mein Anstellgut? Zusammen backen wir 3 ganz unterschiedliche Roggenbrote: Einen Roggenring aus hellem Mehl, ein Brot aus Vollkornschrot mit Kochstück sowie ein Pumpernickelbrot.

Workshop inkl. detailliertem Handout, Schürze (leihweise), Lunch und Getränke. Mit nach Hause nehmen wir zwei frischgebackene Roggenbrote, den Teig für das Pumpernickelbrot sowie 1 kg Mehl von der Altbachmühle in Wittnau.

Anzahl Personen
Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen und/oder Personen, welche erste Erfahrungen mit Sauerteig gemacht haben. Der Workshop findet bewusst in kleinen Gruppen von 6 Personen statt. So bleibt genügend Zeit für Austausch und Fragen.

 

Kursleitung
Susanne Bloch-Hänseler, betreibt seit 2006 ein eigenes Catering, hat zwei Kochbücher geschrieben und fotografiert (123 Rezepte/Querbeet), bloggt wenn es die Zeit zu lässt auf (www.susannebloch.ch). 2018 eröffnete sie zusammen mit ihrem Mann das AtelierFoif und bietet dort verschiedene Kochevents und Workshops an.

Details

  • So 13. Dezember | 09:30 - 16:30
  • Geleitet von Susanne Bloch
  • CHF310
Jetzt Buchen
 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über Events im AtelierFoif informiert zu bleiben.