Lade Veranstaltungen
 

VIVA LA PAELLA

Einst ein typisches Reisgericht der armen Bevölkerung an der Ostküste um Valencia, entwickelte sich die Paella zum Nationalgericht Spaniens.

In diesem Workshop lernen wir, wie mit einfachen und frischen Zutaten, verschiedene, leckere Paellas gezaubert werden. Wer gerne Reis, Meeresfrüchte und/oder Geflügel isst, für den sind diese Gerichte eine wahre Gaumenfreude. Neben vielen Tipps und Tricks rund um die Paella finden wir gemeinsam heraus, weshalb dieses Gericht meist donnerstags gegessen wurde und wie viele Paella-Variationen es gibt.

Kosten:
CHF 158.- / Person

Anmeldung:
Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten findest du hier

Anzahl Teilnehmer*innen:
8-10 Personen

Kursleitung:
Die Leidenschaft fürs Kochen begleitet Pepe schon seit seiner Kindheit. Diese Gene hat er seiner Mamma zu verdanken, die es immer schaffte ein Lächeln auf alle Gesichtern zu zaubern, für die sie kochen durfte. Ihr Motto war „Es gibt nichts was man nicht selber machen kann!“ und da stimmt er ihr noch heute zu.

Frische Zutaten und die Zeit fürs Kochen sind ihm immer sehr wichtig.

Details

  • Mi 6. Juli | 18:00 - 22:00
  • Geleitet von Giuseppe Polimeni
 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über Events im AtelierFoif informiert zu bleiben.